Artikel kommentieren Artikel Empfehlen Artikel Drucken

Nachrichten

Selbstmord nach Geiselnahme?

Stockstadt (dapd-bay). Ein 43-Jähriger hat in Stockstadt im Kreis Aschaffenburg seine frühere Lebensgefährtin als Geisel genommen und sich später offenbar selbst erschossen. Die Frau sei von dem Mann gegen Dienstagmittag mit einer Waffe bedroht worden, erklärte die Polizei. Sie habe sich jedoch unverletzt aus dem Haus retten können. Daraufhin verschanzte sich der Mann allein in dem Gebäude. Mehrere Versuche der Polizei, mit ihm Kontakt aufzunehmen, schlugen fehl.

Am Abend entdeckte ein Spezialeinsatzkommando der Polizei den Mann tot in der Wohnung. Neben ihm sei eine Waffe gefunden worden. Hinweise auf Fremdeinwirkungen lagen zunächst nicht vor. Hintergrund der Tat ist laut Polizei die Trennung des Paares.

14.11.2012 Ta