Artikel kommentieren Artikel Empfehlen Artikel Drucken

Nachrichten

Ladendieb verletzt Polizisten

Asbach (dapd). Bei der Festnahme von Ladendieben in Asbach (Kreis Neuwied) sind zwei Polizisten verletzt worden. Ein 21-Jähriger hatte in einem Supermarkt eine Flasche Wodka gestohlen, wie die Polizei mitteilte. Auf dem Weg nach draußen wurde er von einem Ladendetektiv gestoppt.

Der 21-Jährige und zwei Komplizen attackierten den Detektiv daraufhin und schlugen die Scheibe der geschlossenen Eingangstür ein.

Die Polizei nahm schließlich zwei Täter in einer Wohnung fest. Ein Mann flüchtete zu Fuß und wurde von der Polizei gestoppt. Bei der Festnahme wehrte er sich derart heftig, dass zwei Beamte zu Boden gingen und sich Schürfwunden sowie eine Gehirnerschütterung zuzogen.

21.03.2012 dv