Ladendieb ohne Chance – Kräftige Kioskbesitzer übergeben ihn der Polizei

Frankfurt/Main (dpa) – Zwei Kioskbesitzer im Frankfurter Bahnhofsviertel haben einen aggressiven Ladendieb überwältigt. Der 19-Jährige hatte die Beiden mit einer Flasche bedroht, teilt die Polizei mit. Zunächst hatte der junge Mann gestern Abend aus dem Kiosk eine Bierflasche stehlen wollen. Als er von dem Verkäufer angesprochen wurde, zerschlug er die Flasche und bedrohte damit den Mann. Dieser rief einen anderen Kioskbesitzer aus der Nachbarschaft zur Hilfe. Der betrunkene 19-Jährige bedrohte nun beide mit einer Weinflasche, die er aus dem Regal genommen hatte. Er wurde dennoch überwältigt und der Polizei übergeben.

03.01.2018  wel