Mit Marihuana über die Autobahn – Polizeikontrolle bringt Stoff zum Vorschein

Hösbach (dpa) – Im Kofferraum eines Autos haben Polizisten in Unterfranken zwei Kilogramm Marihuana entdeckt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt mitteilten, hatten die Beamten schon am vergangenen Sonntag auf einem Parkplatz der A 3 bei Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) einen Wagen kontrolliert. Dabei entdeckten sie im Kofferraum das Rauschgift – fein säuberlich verpackt in zwei Tüten. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden festgenommen. Gegen die aus dem Raum Nürnberg stammenden Männer sei inzwischen Haftbefehl wegen dringenden Verdachts des Drogenhandels erlassen worden, heißt es weiter.

11.01.2017  wel