Nächtliche Verfolgungsjagd – Polizei schnappt zwei Dealer mit Ware und Geld

Bad Berka (dpa) – Beamte einer Zivilstreife haben nach einer Verfolgungsfahrt im Weimarer Land zwei mutmaßliche Drogenhändler gestellt. Der 30-jährige Fahrer eines Autos war in der vergangenen Nacht in Bad Berka vor einer Kontrolle geflohen, wie die Polizei mitteilt. Während der Flucht warf vermutlich der 38-jährige Beifahrer Amphetamine aus dem Fenster. In Klettbach gab der Fahrer schließlich auf, bei ihm und seinem Beifahrer wurden eine größere Menge Bargeld in szenetypischer Stückelung sowie zwei Feinwaagen entdeckt. Bei der Durchsuchung der Wohnungen der Männer in Klettbach und Kranichfeld wurden den Angaben zufolge weitere Beweismittel sichergestellt.

08.11.2017  wel