SCHLAGFERTIG: In der Klopstockstraße Räuber verkloppt

Berlin (dpa) – Mit ihren Krücken hat eine 56 Jahre alte Frau im Berliner Hansaviertel einen Räuber in die Flucht geschlagen – ausgerechnet in der Klopstockstraße. «Der Täter hatte versucht, der Frau gestern Abend die Handtasche zu entreißen», sagte eine Polizeisprecherin heute Morgen. Das 56-jährige Opfer rief um Hilfe und schlug mit ihren Krücken auf den Räuber ein. Der Mann ließ daraufhin die Handtasche los, stieg aufs Fahrrad und flüchtete.

02.02.2018  wel