Verfolgungsjagd über Feldwege – Polizei liefert Gesuchten im Gefängnis ab

Biblis/Worms (dpa) – Die Polizei hat in der vergangenen Nacht bei Worms einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in einem gestohlenen Auto geschnappt. Der 35-Jährige wurde ins Gefängnis gebracht. Dort muss er seine achtmonatige Haftstrafe verbüßen. Eine Polizeistreife hatte ihn in der Nacht nahe Biblis kontrollieren wollen. Er gab jedoch Gas und brauste unter anderem über Feldwege in Richtung seiner Heimatstadt Worms davon. Die Beamten ließen sich jedoch nicht abschütteln. Zudem wurde ein Hubschrauber eingesetzt. Schließlich wurde der Mann festgenommen. Das Auto, mit dem fuhr, war vor zwei Monaten gestohlen worden.

09.02.2018  wel