Ermordet: Peggy Knobloch

XY-UPDATE: Der „Fall Peggy“

Totes Kind war im Wald verscharrt

Ermordet: Peggy Knobloch

Ermordet: Peggy Knobloch

(XY-Sendung vom 13. Juli 2016)
15 Jahre nach dem Verschwinden der neunjährigen Peggy aus Lichtenberg ist es nun traurige Gewissheit: Peggy ist tot. Ein Pilzsammler entdeckte im Wald bei Rodacherbrunn (Thüringen) Knochen des vermissten Mädchens. Der Fundort liegt knapp 15 Kilometer von Peggys Wohnort Lichtenberg entfernt.

Am Montag, dem 7. Mai 2001, war Peggy nach der Schule nicht heimgekommen. Ihre Mutter erstattete Vermisstenanzeige. Trotz umfangreichet Suchaktionen blieb die Neunjährige verschwunden.

Tätersuche geht weiter
Ein geistig behinderter Mann, der im Polizeiverhör gestand, Peggy ermordet zu haben, wurde verurteilt, im Mai 2014 nach einem Wiederaufnahmeverfahren jedoch wieder  freigesprochen. Bis heute sucht die Polizei den Mörder des Kindes.

Der Fundort bei Rodacherbrunn

Fundort der Leiche bei Rodacherbrunn

Der Ort, an dem nun Peggys sterbliche Überreste gefunden wurden, liegt in der Nähe von Hof – im Dreiländereck Thüringen, Bayern und Sachsen, zwischen Rodacherbrunn und Nordhalben. Ganz in der Nähe verläuft die Landstraße L1095, die in Bayern noch Staatsstraße 2207 heißt.

Mit Peggy verschwunden: Ihr Schulranzen

Mit Peggy verschwunden: ihr Schulranzen


Fehlende Gegenstände
Bis heute fehlt Peggys Schulranzen (Marke „Mc Neill“ in Pink, Gelb und Orange, mit bunten Tieren darauf). Daran hing ein „Diddl-Maus“-Anhänger.

 Fragen nach Zeugen

  • Wer hat in der Nähe des Fundorts 2001 oder später Beobachtungen gemacht, die mit dem Mord in Zusammenhang stehen könnten?
  • Wer war 2001 regelmäßig im Wald bei Rodacherbrunn unterwegs und hat dort vielleicht sogar Fotos gemacht?
  • Wer weiß etwas über den Verbleib von Peggys Ranzen?
  • Wer kann allgemein konkrete Angaben zu dem Verbrechen an der Neunjährigen machen?

Belohnung: Für Hinweise, die zur Aufklärung des Verbrechens führen, ist eine Belohnung von 30.000 Euro ausgesetzt.

Zuständig: Kripo Bayreuth, Telefon 0921 – 506 14 14