Überfall an Heiligabend – 35-Jährigen mit Messer schwer verletzt

Friedrichstadt (dpa) – Ein 35 Jahre alter Mann ist bei einem Raubüberfall in Friedrichstadt mit einem Messer schwer verletzt worden. An Heiligabend gegen 23 Uhr wurde er von einem unbekannten Mann aufgefordert, seine Wertgegenstände zu übergeben. Dabei drohte der Unbekannte mit einem Messer.

Als der 35-Jährige sich weigerte, seine Sachen zu übergeben, stach der Täter laut Polizei mehrfach auf ihn ein und verletzte ihn schwer.

30.12.22 wel