39-jährige Frau in Wohnung erschossen – 50-Jähriger unter Tatverdacht

Genthin (dpa) – Eine 39-jährige Frau ist in Genthin (Landkreis Jerichower Land) erschossen worden. Die Tat hat sich in der vergangenen Nacht ereignet, berichtete ein Sprecher der Polizei. Die Frau sei mit Schussverletzungen tot in einer Wohnung gefunden worden. Kurz darauf wurde der 50-jährige Inhaber der Wohnung, «der eine waffenrechtliche Erlaubnis besitzt», festgenommen, so der Sprecher weiter.

Die genauen Umstände der Tat und das mögliche Motiv sollen nun ermittelt werden. Der 50-Jährige wurde wegen des Verdachts des Totschlags heute dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl.

20.01.23 wel