46-Jähriger tot aufgefunden – Im Streit lebensgefährlich verletzt

Darmstadt (dpa) – Die Leiche eines 46 Jahre alten Mannes ist heute Vormittag in einer Wohnung in Darmstadt gefunden worden. Die Beamten gehen von einem Tötungsdelikt aus. Ein 40-jähriger Tatverdächtiger wurde am Tatort festgenommen, wie die Polizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Darmstadt mitteilte.

Ersten Ermittlungen zufolge sei es zu einem Streit zwischen den beiden gekommen. Der 46-Jährige soll durch die Auseinandersetzung so schwer verletzt worden sein, dass er in der Wohnung gestorben sei.

26.07.22 wel