60-Jähriger überfällt Gartencenter – Angestellte überwältigen den Räuber

Nürnberg (dpa) – Mit einer Schreckschuss-Waffe und einer Sturmhaube über dem Kopf hat ein 62-Jähriger ein Nürnberger Gartencenter überfallen. Mehrere Mitarbeiter schafften es aber, den Mann zu überwältigen. Dabei löste sich ein Schuss aus der Waffe, wie die Polizei mitteilt. Durch das Reizgas aus dem Schreckschuss-Revolver erlitt eine Mitarbeiterin Reizungen in den Augen.

In dem Gartencenter hatte der Mann heute Vormittag von einer Angestellten Bargeld gefordert. Gleich darauf wurde er von den Angestellten festgesetzt. Die kurz darauf eintreffenden Polizisten übernahmen den 62-Jährigen. Gegen ihn wird unter anderem wegen versuchter räuberischer Erpressung ermittelt. 

19.01.23 wel