61-Jährigen auf der Autobahn kontrolliert: Über 30 Kilo Rauschgift im Kofferraum

Bad Aibling (dpa) – Mehr als 30 Kilogramm Drogen hat die Polizei im Kofferraum eines Wagens bei einer Autobahn-Kontrolle in Oberbayern gefunden.

Kofferraum voll mit Rauschgift

Wie die Polizei mitteilt, wurde bereits am vergangenen Samstag ein Autofahrer auf der A 8 bei Bad Aibling (Landkreis Rosenheim) kontrolliert. Dabei entdeckten die Beamten 32 Kilogramm Haschisch und rund 2 Kilogramm Kokain in einem Versteck im Kofferraum des 61-Jährigen. Er wurde festgenommen.

Nun ermittelt das Bayerische Landeskriminalamt zusammen mit dem Zollfahndungsamt München und der Staatsanwaltschaft Traunstein.

Foto:  BLKA

24.11.21 wel