85-jährige Frau tot aufgefunden – Tochter (61) unter Tatverdacht

Illingen (dpa/wel) – Eine 85 Jahre alte Frau ist im saarländischen Illingen (Landkreis Neunkirchen) tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Der Rettungsdienst entdeckte die Seniorin gestern Morgen, wie die Polizei heute mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge wies der Leichnam Spuren von Gewalt auf.

Die 61-jährige Tochter der Getöteten steht jetzt unter Tatverdacht. Gegen sie erging Haftbefehl wegen Totschlags. Sie wohnt im selben Haus. In ihrer Wohnung wurde ein Messer sichergestellt. Ob es sich um die Tatwaffe handelt, wird derzeit noch untersucht, teilte die Polizei mit. Die genauen Umstände der Tat sowie das Motiv sind noch unklar. Eine Obduktion hat den gewaltsamen Tod der Mutter bestätigt.

Aktualisiert: 13.01.22 wel