86-Jährige in Wohnung umgebracht: Ehemaliger Nachbar (53) unter Tatverdacht

Stuttgart (dpa) – Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod einer 86-Jährigen in Stuttgart sitzt ein Verdächtiger in Haft. Der 53-Jährige wurde gestern, am späten Abend in seiner Wohnung festgenommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft heute mit. In der Wohnung hätten die Ermittler umfangreiches Beweismaterial gefunden.

Der Sohn der Frau hatte die Leiche der 86-Jährigen am vergangenen Samstag in deren Wohnung gefunden  (e110 berichtete).  Sie hatte durch massive Gewalt tödliche Verletzungen erlitten. Der nun festgenommene Italiener war bis vor kurzem ein Nachbar der alten Dame. Am Freitag erließ ein Richter Haftbefehl gegen den 53-Jährigen. Das Motiv des Verdächtigen ist noch unklar.

23.09.22 wel