Achtung, Ablenkungstrick: Diebe geben sich als Spendensammler aus

Offenbach (dpa/lhe). Kurz vor Weihnachten treiben vermehrt falsche Spendensammler im Rhein-Main-Gebiet ihr Unwesen. Wie die Polizei in Offenbach erklärt, lenken sie ihre Opfer auf der Straße mit einer vermeintlichen Spendenliste ab und stehlen ihnen dabei unbemerkt Geld.

Allein am Samstag fielen mindestens drei Menschen auf diesen Trick herein. In Rodenbach stahl eine unbekannte Frau einem 78-Jährigen über 100 Euro. In Schlüchtern zog eine Frau einem 58-Jährigen unbemerkt sämtliche Geldscheine aus dem Portemonnaie. Und in Wächtersbach stibitzte eine Trickdiebin einem 87-Jährigen mehrere hundert Euro.

21.12.2015 Ta