Auf frischer Tat ertappt: Mann sperrt Einbrecherpaar kurzerhand im Keller ein

Zwickau (dpa) – Dank eines aufmerksamen Nachbarn ist zwei Einbrechern in Zwickau eine Diebestour missglückt.

Die 22 Jahre alte Frau und der 35 Jahre alte Mann brachen laut Polizei am frühen Donnerstagmorgen im Stadtteil Nordvorstadt  in mehrere Kellerabteile eines Wohnhauses ein. Der 52-jährige Anwohner bemerkte ihr unbefugtes Eindringen. Prompt verriegelte er die Eingangstür zum Keller und schloss die Einbrecher ein.

Kurze Zeit später nahmen Polizisten die Frau und den Mann fest. Was die beiden stehlen wollten, ist nicht bekannt. 

12.11.22 wel