Auf Geld, Schmuck und Elektronik aus – Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Oldenburg (dpa) – Die Polizei hat eine Diebesbande in Oldenburg auf frischer Tat ertappt und mehrere Verdächtige festgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Bande für mehr als 25 Einbrüche in Oldenburg verantwortlich ist. Sie soll in den Abend- und Nachtstunden meist durch gekippte Fenster in Wohnungen, Einfamilienhäuser und Kioske eingebrochen sein, um Bargeld, Schmuck und elektronische Geräte zu stehlen.

Nach einem Einbruch in der Nacht zu Donnerstag nahmen Polizisten die Verdächtigen am frühen Morgen fest. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehle. Mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen wollte die Polizeisprecherin keine Angaben zu den Festgenommenen machen. Sie sagte auch nicht, wie viele Menschen festgenommen wurden.

12.06.22 wel