Aufmerksame Nachbarn beobachten Fahrraddiebe – Bande auf Usedom gefasst

Ahlbeck (dpa) – Die Polizei hat auf Usedom eine Bande mutmaßlicher Fahrrad-Diebe gefasst. Zuvor hatte ein Zeuge in Ahlbeck gestern, am frühen Morgen verdächtige Geräusche aus einer Tiefgarage gehört. Eine andere Zeugin hatte Männer beobachtet, die mit Fahrrädern aus der Tiefgarage geflüchtet sind. Der Polizei ist es nach und nach gelungen, im Zusammenhang mit der Tat drei Männer festzuhalten. Ein weiterer Mann, der ebenfalls beteiligt gewesen sein soll, konnte nicht mehr festgestellt werden.

Die drei Männer im Alter von 29, 38 und 41 Jahren seien polizeibekannt, heißt es. Wegen des Verdachts des Bandendiebstahls hat die Staatsanwaltschaft Stralsund entschieden, dass der 38-Jährige heute einem Haftrichter vorgeführt werden soll. Die anderen beiden wurden von der Polizei entlassen.

16.11.22 wel