Autos mit Steinen beworfen: Keine Spur von Tätern

Lastrup (dpa/lni). Im Kreis Cloppenburg haben Unbekannte bei Lastrup einen Stein auf ein Auto geworfen. Wie die Polizei heute berichtet, flog das handgroße Geschoss gestern am späten Heiligabend in die Frontscheibe eines von einer 23-Jährigen gefahrenen Autos. Die Frau blieb unverletzt. 

Die Polizei fand auf der Bundesstraße 68 weitere Steine und vermutet, dass die Unbekannten mehrmals auf vorbeifahrende Autos mit Steinen geworfen haben.

25.12.2014 Ta