Bankräuber wird geknipst – Polizei fahndet mit den Überwachungsfotos

Wald-Michelbach (dpa) – Nach dem Überfall auf eine Bank sucht die Polizei mit den  Bildern aus einer Überwachungskamera  nach dem Täter. Der zwischen 40 und 60 Jahre alte Mann hat mehrere tausend Euro erbeutet.

Nach dem Überfall am Dienstagnachmittag im Wald-Michelbacher Ortsteil Affolterbach rannte er in Richtung Beerfelden davon. Trotz des Einsatzes von Spürhunden und eines Polizeihubschraubers verloren die Ermittler seine Spur. Der maskierte Mann hatte die Mitarbeiter der Bank mit einer Schusswaffe bedroht, auf seiner Flucht soll er geschossen haben. Verletzt wurde niemand.

11.07.19 wel