Böller auf Polizeibeamte geworfen – Betrunkene Frau kommt in Gewahrsam

Bottrop (dpa) – Bei einem Polizei-Einsatz in der Nacht zu Freitag sind vier Polizeibeamte in Bottrop von einer Frau mit einem Böller beworfen worden. Als die Polizistinnen und Polizisten ein Auto kontrolliert hatten, war plötzlich ein zunächst unbekannter Gegenstand auf sie zugeflogen, der dann explodierte. Die Beamten konnten gerade noch rechtzeitig zur Seite springen, so dass niemand verletzt wurde. Bei näherem Hinsehen entpuppte sich der Gegenstand als Böller. Die Beamten nahmen vor Ort eine 39 Jahre alte Tatverdächtige aus Bottrop fest.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte sie Alkohol getrunken und womöglich auch Drogen genommen. Sie bekam eine Anzeige wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

03.09.22 wel