Brutale Besucher: Pärchen an der Wohnungstür mit Pfefferspray attackiert

Pirmasens (dpa) – Ein junges Pärchen ist in Pirmasens an der eigenen Wohnungstür unvermittelt mit Pfefferspray attackiert worden. Der 22-jährige Mann hat die Tür geöffnet, nachdem es geklingelt hatte.

Ohne Vorwarnung wurde ihm dann Pfefferspray in die Augen gesprüht. Auch seine schwangere 21 Jahre alte Lebensgefährtin bekam das Spray bei der Attacke am Freitagabend ab. Der 22-Jährige schloss geistesgegenwärtig die Tür sofort wieder. Durch ein Fenster sah er noch zwei dunkel gekleidete Personen wegrennen.

06.04.21 wel