Bundespolizei kontrolliert Transporter – 13 gestohlene Fahrräder auf der Ladefläche

Görlitz (dpa) – Beamte der Bundespolizei haben auf der A 14 in Ostsaschen bei der Kontrolle eines Transporters 13 gestohlene Fahrräder entdeckt und sichergestellt.

Zwei 38 und 43 Jahre alte Männer hätten zunächst angegeben, die Zweiräder seien Schrott, für den sie deshalb keinen Eigentumsnachweis dabei hätten. Wie sich herausstellte, war der Verlust von einigen der Fahrräder allerdings erst vor kurzem von deren Besitzern angezeigt worden.

So waren zwei der Räder im März und ein Fahrrad im Februar in Nordrhein-Westfalen entwendet worden. Gegen die beiden Männer wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der Hehlerei eingeleitet.

08.04.21 wel