Fahnder freuen sich: Ladendiebin lässt ihren Ausweis hinter Socken liegen

Heide (dpa) – Eine Ladendiebin in Heide ist trotz großen kriminellen Aufwands wegen eines Missgeschicks doch erwischt worden. Die 42 Jahre alte Frau hat am Montag in einem Textilgeschäft am Markt in Heide aus 13 Kleidungsstücken die Etiketten entfernt, teilte die Polizei mit. Diese hat sie vermutlich in ihrer Tasche gesammelt und wollte sie vor dem Verlassen des Geschäfts wieder loswerden.

Die Frau versteckte den Schwung Etiketten hinter einem Sockenstapel – und dabei aus Versehen ihre Ausweispapiere gleich mit. Die Polizei hatte anschließend keine Mühe, die Verdächtige aus Wesselburen (Kreis Dithmarschen) aufzuspüren.

13.01.23 wel