Diebe auf Autohaus-Gelände: Radsätze für 90.000 Euro gestohlen

Erfurt (dpa) – Unbekannte Diebe haben auf dem Gelände eines Autohauses in Erfurt die Räder von elf Neuwagen abmontiert und gestohlen. Die Täter verschafften sich zwischen Sonntag und Montag Zutritt, wie die Polizei mitteilt.

Beim Abmontieren verursachten sie einen Schaden von etwa 15.000 Euro an den Autos. Den Wert der gestohlenen hochwertigen Radsätze beziffert die Polizei auf rund 90.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen besonders schwerem Diebstahl.

16.11.22 wel