Diebe kommen mit Tanklaster: 17.000 Liter Diesel abgezapft

Schkeuditz (dpa/sn). Unbekannte haben aus dem Tanklager eines Kieswerks in Schkeuditz (Landkreis Nordsachsen) Diesel im Wert von 23.000 Euro gestohlen. Innerhalb von etwas mehr als zwei Stunden zapften sie gestern 17.000 Liter ab, wie die Polizei heute meldet. 

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter mit einem Tanklaster angerückt waren, um den Kraftstoff abzupumpen. Von den Dieben fehlt bis jetzt jede Spur.

21.10.2014 Ta