Diesel-Klau: Zwei Brüder ertappt

Könnern/Bernburg (dpa/sa). In Könnern (Salzlandkreis) hat die Polizei heute Morgen zwei Brüder beim Diesel-Diebstahl gefasst. Die Beamten waren von einem Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens gerufen worden, der die beiden beim Zapfen an Baumaschinen in einem Kieswerk beobachtet hatte. 

Die 26 und 32 Jahre alten Brüder füllten den Kraftstoff mit zwei elektrischen Pumpen in einen mitgebrachten 600-Liter-Behälter um, wie die Polizei in Bernburg erklärte. Den Tank hatten sie auf einem nicht zugelassenen Anhänger verschraubt, an dem sich auch noch ein gestohlenes Kennzeichen befand.

08.12.2013 Ta