Dieseldiebe verunglücken mit geklautem Auto

Harsleben/Magdeburg(dpa/sa). Dieseldiebe sind in Harsleben (Landkreis Harz) mit einem Geländewagen verunglückt. Zeugen haben nach Angaben der Polizei in Halberstadt berichtet, dass ein Auto von der Straße abgekommen sei und sich überschlagen habe. Vier Personen seien aus dem Fahrzeug geklettert und geflüchtet.

In dem verlassenen Fahrzeug fand die Polizei 15 Kanister mit insgesamt 300 Litern Diesel sowie eine Pumpe. Am nächsten Tag wurde der Wagen als gestohlen gemeldet. Die Herkunft des Diesels wird derzeit noch geprüft.

11.08.2013 Ta