Dieseldiebe wollen Polizisten überfahren

Kassel (dapd). Dieseldiebe haben versucht, auf einem Autobahnparkplatz bei Kassel in der Nacht zu Mittwoch einen Polizisten zu überfahren. Der Beamte schoss mehrfach auf die Reifen des Kleintransporters und brachte sich mit einem Sprung in Sicherheit. Zuvor hatte ein Lkw-Fahrer die Einsatzkräfte zum Parkplatz «Hundsberg» an der A 44 gerufen, weil ihm Diesel aus dem Tank gestohlen worden war.

Die Täter lieferten sich anschließend eine Verfolgungsjagd mit der Polizei über die Autobahn. Schließlich stoppte der Kleintransporter, und mindestens drei Personen flüchteten zu Fuß ins Gelände. Die Beamten fassten einen 25-Jährigen und fahnden nun in den umliegenden Gemeinden nach den übrigen Tätern.

16.11.2011 dv