Dieseldiebstahl: Junge Männer auf Beutezug beobachtet

Demmin (dpa/mv). Die Polizei hat sechs mutmaßliche Dieseldiebe in Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ertappt. Auf den Hinweis eines Zeugen, der zuvor die 16 bis 20 Jahre alten Verdächtigen beim Stehlen von Kraftstoff aus einer Baumaschine beobachtet haben will, stellten die Ermittler die Gruppe in der Nacht zu gestern an einer Garage. 

Bei der anschließenden Durchsuchung stießen die Beamten auf mehrere Kanister mit insgesamt 150 Liter Treibstoff sowie mehreren Werkzeugen, wie das Polizeipräsidium Neubrandenburg meldete.

22.04.2014 Ta