Drei Zigarettenautomaten gesprengt: Dieselben Täter?

Wittenberge (dpa/bb). Unbekannte Täter haben gleich drei Zigarettenautomaten in der Prignitz gesprengt. Zuerst gingen nach Polizeiangaben am Sonntagmorgen zwei Geräte in Wittenberge und Perleberg in die Luft. Beide wurden durch die Wucht der Explosion aus der Wandverankerung gerissen und stark beschädigt. Ein weiterer Automat explodierte gestern Morgen in Breese. 

Bei allen drei Sprengungen erbeuteten die Unbekannten Bargeld und jede Menge Zigaretten. Ob Gas in die Geräte geleitet oder Schwarzpulver zur Sprengung benutzt wurde, ist bislang unbekannt. Der Schaden soll sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

23.12.2014 Ta