Einbrecher im Haus – Senior aufgeweckt und mit Schusswaffe bedroht

Bad Zwesten (dpa) – Einbrecher sind in ein Haus in Bad Zwesten (Schwalm-Eder-Kreis) eingedrungen und haben einen darin schlafenden Senioren geweckt und bedroht.

Die zwei maskierten Männer verwendeten beim Einbruch in der Nacht zum Sonntag vermutlich eine Schusswaffe, wie die Polizei in Kassel gestern mitteilte. Sie erbeuteten eine geringe Menge Bargeld und flüchteten.

Der Bewohner blieb bei dem Überfall unverletzt, heißt es. Die Polizei fahndet nach den unbekannten Verdächtigen und sucht nach möglichen Zeugen.

14.11.22 wel