Einbrecher nutzen die Urlaubszeit – Beutetour in Wohnung und Garage

Anklam (dpa) – Einbrecher haben einer Familie in Anklam (Vorpommern-Greifswald) eine böse Urlaubsüberraschung beschert. Wie ein Polizeisprecher gestern sagte, wurden während des gut zweiwöchigen Urlaubs der Familie deren Wohnung und Garage geplündert.

So verschwanden aus der Wohnung unter anderem eine größere Menge Bargeld und aus der Garage ein Quad, ein E-Rad sowie mehrere Motorradhelme. Der Gesamtschaden wird auf knapp 14.000 Euro geschätzt. Die Eigentümer bemerkten den Fall erst, als sie aus dem Urlaub zurückkehrten.

Einen ähnlichen Vorfall hatte vor wenigen Tagen erst eine Familie wenige Kilometer weiter westlich in Sanzkow bei Siedenbrünzow (Mecklenburgische Seenplatte) zu verkraften. Auch hier waren die Bewohner eines Hauses im Urlaub. Als sie zurückkamen, fehlten mehrere Tausend Euro Bargeld, ein Tresor und ein Schmuckbehältnis samt Inhalt.

18.07.22 wel