Einbruchserie; Drahtzieher sitzen

Achim (dapd). Eine Einbruchserie in Achim (Kreis Verden) ist aufgeklärt: Zwei 17-jährige und ein 20-jähriger Tatverdächtiger sind festgenommen worden. Sie sind bereits als Intensivtäter bekannt und gelten als Drahtzieher einer zwölfköpfigen Einbrecherbande, die verdächtigt wird, im vergangenen halben Jahr mehr als 30 Einbrüche in Einfamilienhäusern begangen zu haben.

25.06.2011 dv