Eltern fallen aus allen Wolken: Polizei bringt Einbrecher (14) zurück ins Bett

Helmstedt (dpa) – Während seine Eltern ihn im Bett wähnten, ist ein 14-Jähriger in Helmstedt in einen Lebensmittelladen eingebrochen. Auf seinem Diebeszug in der Nacht auf Sonntag soll er es auf Zigaretten abgesehen haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Ein Zeuge beobachtete den Jugendlichen und informierte die Polizei. Beamte stellten den jungen Einbrecher im Laden und übergaben ihn dann an seine Eltern. Diese zeigten sich laut Polizei völlig überrascht, da sie ihren Sohn in seinem Bett vermuteten.

Mit einem Hammer soll sich der 14-Jährige Zugang zu dem Geschäft verschafft haben. Vermutlich stand während des Einbruchs ein weiterer Jugendlicher vor dem Laden Schmiere. Beim Eintreffen der Streifenwagen dürfte er die Flucht ergriffen habe, erklärten die Beamten.

01.08.22 wel