Enkeltrick-Betrüger erfolglos – Bankangestellte hilft 93-Jähriger

Neubrandenburg (dpa) – Innerhalb weniger Stunden haben Betrüger im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gleich 17 Mal versucht, ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Die Vorfälle nach der sogenannten Enkeltrick-Masche ereigneten sich am vergangenen Freitag.

Unter anderem ist es dem engagierten Einsatz einer Bankmitarbeiterin zu verdanken, dass die Täter in allen Fällen erfolglos blieben. Eine 93-Jährige aus Neustrelitz wollte 30,000 Euro von ihrem Konto abheben und das Geld einem Unbekannten übergeben. Die Bankangestellte wurde misstrauisch, warnte die Frau und informierte die Polizei.

08.10.19 wel