Fahrräder im Wert von 100.000 Euro gestohlen – Kripo fahndet nach den Dieben

Pfreimd (dpa) – Unbekannte Täter haben aus einem Fahrradgeschäft nachts zwischen 1 Uhr und 2.50 Uhr im Landkreis Schwandorf Bikes im Wert von rund 100.000 Euro gestohlen.

Bei der Fahndung mithilfe mehrerer Streifen und eines Hubschraubers fanden die Ermittler noch in der Nacht zum Donnerstag acht der zwölf gestohlenen Fahrräder, wie die Polizei mitteilt. Sie waren in der Nähe des Tatorts in Pfreimd zum Abtransport bereitgestellt. Die Täter flüchteten mit vier E-Bikes im Wert von mehreren Zehntausend Euro. Nun ermittelt die Kripo Amberg und fragt:

Wer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag etwas beobachtet, das möglicherweise mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte? Gemeint sind zum Beispiel verdächtige Personen oder Fahrzeuge. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Amberg unter 09621/89 00 entgegen.

20.01.23 wel