Seniorin (84) kannte die Masche – «Wasserwerker» aus Wohnung geschubst

Mönchengladbach (dpa) – Eine 84 Jahre alte Frau hat in Mönchengladbach einen angeblichen Wasserwerker als Trickdieb enttarnt.

Die Frau hatte den Mann in die Wohnung gelassen. Der Mann gab an, das Rohr am Waschbecken auf Dichtigkeit zu prüfen und sagte der Frau, sie solle auch die Dusche aufdrehen. An dem Punkt erinnerte sich die Frau an diese kriminelle Masche, vor der auch in der TV-Sendung «Vorsicht, Falle!» des Öfteren gewarnt wurde.

Beherzt stellte sie sich vor den Mann, verwies ihn der Wohnung und half mit energischem Schubsen nach. Und plötzlich rannte außerdem eine Frau aus der Wohnung, welche die 84-Jährige bis dahin gar nicht bemerkt hatte. Die Unbekannte hatte eine Schmuckschatulle gefunden. Gestohlen war nichts – wohl weil die Seniorin rechtzeitig eingeschritten ist.

22.06.22 wel