FEHLALARM: Immer Ärger mit den Tauben – Bastler erschreckt Passanten

Ludwigshafen (dpa) – Eine selbstgebastelte Vogelscheuche hat in Ludwigshafen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Frau alarmierte die Ordnungshüter und gab an, ein Mensch hänge an einem Balkon im 12. Stock. Tatsächlich entdeckte eine Streife an einem Hochhausbalkon etwas, was wie ein Mensch aussah. Als die Beamten mit dem Inhaber der dazugehörigen Wohnung sprachen, stellte sich allerdings heraus: Der 35-Jährige hatte aus Jacken, Luftballons und Handschuhen eine Vogelscheuche gebaut, um unliebsame Tauben fernzuhalten. Um weiteren Missverständnissen vorzubeugen, baten die Polizisten den Bastler, sein Werk zu entfernen.

14.06.18  wel