Festnahme im Jugendzimmer – Mutmaßlicher Zuhälter verhaftet

Hamburg (dpa) – Eine Spezialeinheit der Polizei hat in Hamburg einen mutmaßlichen Zuhälter verhaftet – in seinem Jugendzimmer in der Wohnung seiner Mutter. Dem 23-Jährigen wird unter anderem Zwangsprostitution und Körperverletzung vorgeworfen.

Er soll seit mehr als zwei Jahren Frauen mit Gewalt zur Prostitution gezwungen haben. Das Geld hat er nahezu komplett für sich behalten. Eine ehemalige Prostituierte hatte sich bereits im Herbst bei der Polizei gemeldet und den Mann angezeigt.

Am vergangenen Freitag nahm die Polizei den Mann fest. In seinem Zimmer fanden die Beamten mehrere Handys, Bargeld und eine geringe Menge Marihuana.

25.03.20 wel