Frau (60) in Kneipe erstochen – Polizei sucht verdächtigen Gast

Braunschweig (dpa) – Bei einem Streit in einer Kneipe in Braunschweig ist eine 60 Jahre alte Frau tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Opfer erstochen. Die 60-Jährige hatte sich gestern Nachmittag in der Gaststätte mit einem Mann heftig gestritten und ihn von seinem Barhocker gestoßen.

Der Mann wollte darauf zu einem Gegenangriff ansetzen, wurde aber von anderen Gästen zurückgedrängt. Anschließend verließ er fluchtartig die Kneipe. Kurz darauf sackte die Frau blutend zusammen. Sie starb wenig später an einer Stichverletzung in einem Rettungswagen auf dem Weg ins Krankenhaus. Die Polizei sucht jetzt nach dem 25 bis 30 Jahre alten Verdächtigen.

06.07.19 wel