FREUNDE UND HELFER: Polizisten brechen in Rentner-Wohnung ein

Bremerhaven (dpa) – Mit einem Einbrecher-Trick haben Polizisten in Bremerhaven einem Rentner zurück in seine Wohnung geholfen. Er hatte sich ausgesperrt.

Der 69-Jährige rief nachts bei der Polizeiwache an und bat um Hilfe: Hinter ihm sei die Tür zugefallen. Die Beamten rückten an und überprüften die Tür. Beim gewaltsamen Öffnen wäre sie beschädigt worden.

Stattdessen fiel den Beamten an der Wohnung im Hochparterre ein auf Kippen gestelltes Fenster auf. Mit Hilfe eines Besens legten sie den Fenstergriff um und öffneten das Fenster. Dann kletterten die Polizisten hinein und öffneten dem Rentner von innen die Tür.

05.06.19 wel