Gastronomie als Einbruchsziel – Polizei schnappt Gaunerbande in Hessen

Dietzenbach/Rödermark (dpa) – Die Polizei hat eine Einbrecherbande aus Hessen auffliegen lassen, die auch Einbrüche in Baden-Württemberg verübt haben soll. Die sieben Männer und eine Frau sollen laut Mitteilung der Polizei in Offenbach für 20 Einbrüche in Hotels und Gaststätten in Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen verantwortlich sein.

In der Nacht zum Dienstag wurden vier von ihnen festgenommen, als sie auf der Rückfahrt nach einem versuchten Einbruch in Baden-Württemberg waren. Drei der Männer im Alter von 22, 26 und 33 Jahren wurden in Untersuchungshaft gebracht.

08.02.19  wel