Geklauter Geländewagen rast von Berlin nach Norden: Dieb auf A 11 gefasst

Pomellen/Berlin (dpa) – Einen Fahrer mit einem in Berlin gestohlenen Geländewagen hat die Bundespolizei auf der A 11 bei Pomellen (Vorpommern-Greifswald) ertappt. Der 52-Jährige hatte  noch versucht, den Beamten davonzurasen, konnte aber mit Hilfe eines zweiten Polizeiautos kurz vor der Grenze zu Polen gestoppt werden.

Die Kontrolle ergab, dass der Wagen mit einem Zeitwert zwischen 20.000 und 30.000 Euro wenige Stunden zuvor in Berlin-Reinickendorf entwendet worden war. Der Eigentümer hatte dies noch nicht bemerkt, wie es hieß. Nach ersten Untersuchungen war der Wagen mit einer Art manipuliertem Generalschlüssel gestartet worden. Der Fahrer und das Fahrzeug wurden der Kriminalpolizei zu Ermittlungen übergeben.

15.01.23 wel