Getötete Frau in Lübecker Wohnung gefunden – Lebensgefährte festgenommen

Lübeck (dpa) – Polizisten haben in einer Lübecker Wohnung die Leiche einer gewaltsam getöteten Frau gefunden. Der anwesende Lebensgefährte wurde festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen.

Die Polizei war gestern nach einem per Notruf eingegangenem Hinweis auf einen lautstarken Streit zu der Wohnung gefahren. Dort trafen sie den 41 Jahre alten Mieter an und fanden die tote 29-Jährige. Die Ermittler gehen nach bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass der Mann die Frau bereits in der Nacht zum Sonntag getötet hat.

Wer an der lautstarken Auseinandersetzung beteiligt war, ist nicht bekannt. Der Verdächtige soll einem Haftrichter vorgeführt werden.

13.07.22 wel

Nachtrag vom 14. Juli:
(dpa) – Der Tatverdächtige ist vorläufig in die Psychiatrie eingewiesen worden. Das hat das Amtsgericht Lübeck auf Antrag der Staatsanwaltschaft entschieden, sagte deren Pressesprecher Christian Braunwarth heute. Nach Auffassung eines Sachverständigen sei die Steuerungsfähigkeit des Tatverdächtigen aufgrund einer psychiatrischen Erkrankung zum Tatzeitpunkt erheblich vermindert gewesen, erläuterte Braunwarth.

14.07.22 wel