Haftbefehl wegen diverser Taten – Jugendlicher am Bahnhof erwischt

Hannover (dpa) – Die Bundespolizei hat einen gesuchten 16-Jährigen am Hauptbahnhof Hannover festgenommen. Gegen den Jugendlichen lag ein Untersuchungshaftbefehl aus Berlin wegen Raubes und gefährlicher Körperverletzung vor. Zudem suchten ihn unterschiedliche Staatsanwaltschaften unter anderem wegen mehrfacher gefährlicher Körperverletzung, Diebstahls und Leistungserschleichung. Warum die Beamten der Bundespolizei ausgerechnet den 16-Jährigen am Samstagabend kontrollierten, konnte ein Sprecher auf Nachfrage nicht sagen.

25.03.20 wel