Impulsive Trennung – Beziehung und Autoscheiben gehen zu Bruch

Arnstadt (dpa) – Ihrem Herzschmerz hat eine Frau im thüringischen Arnstadt mit roher Gewalt Ausdruck verliehen. Sie hat nach einem Streit mit ihrem 39-jährigen Noch-Ehemann zu einem Stein gegriffen und alle Fensterscheiben seines Autos ramponiert. Die 38-Jährige habe versucht, die Trennung «auf ihre Art und Weise zu verarbeiten», so die Polizei. Trotzdem bekommt die Frau für die Aktion am Freitag nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. «Eine gütliche Einigung scheint hier zur Zeit ausgeschlossen zu sein», stellte die Polizei fest.

10.02.19  wel