Kassiererin verhindert Überfall – Supermarkt-Räuber bekommt kein Geld

Kelsterbach (dpa) – Eine mutige Kassiererin hat einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt im südhessischen Kelsterbach verhindert. Der Räuber hatte die Frau nach Angaben der Polizei gestern Abend mit vorgehaltener Waffe aufgefordert, die Kasse zu öffnen. Das hat die Kassiererin jedoch nicht getan, sondern den Alarm ausgelöst. Der Mann ist daraufhin geflüchtet.

Noch gebe es keine heiße Spur, berichtet die Polizei. Hinweise darauf, dass der Täter bereits früher schon Überfälle auf Supermärkte verübt haben könnte, liegen nicht vor.

13.09.19 wel