Knochensäge ist verschwunden – Verpuffung in Fleischerei gibt Rätsel auf

Wilhelmshaven (dpa) – Nach einer Verpuffung in einer Metzgerei in Wilhelmshaven (Niedersachsen) sollen hochwertige Produktionsgeräte entwendet worden sein. Unter anderem fehlt eine große schwere Knochensäge, die vielleicht mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde.

Kurz nach Mitternacht war es kurz nach Mitternacht zu der Verpuffung gekommen. Dabei wurde das Gebäude erheblich beschädigt. Laut Polizei handelte es sich möglicherweise auch um eine Explosion. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Angaben wurde eine Flüssigkeit in dem Gebäude gefunden. Um welche Substanz es sich handelte, ist unbekannt.

20.11.20 wel